0

Lenovo ThinkPad T420

Posted by Frank on Sonntag, 12. Mai 2019 in Computer, Microsoft Windows, Notebooks/Laptops, Ubuntu, UNIX basierte Betriebssysteme, YouTube |

Warum legt man sich im Jahr 2019 ein Notebook aus dem Jahr 2011 zu?
Die Gründe dafür lassen sich durch das folgende Video darlegen.

Übrigens, meines ist gestern eingetroffen, in guter Qualität von – wie immer von Lapstore aus Münster zum Preis von 179 € + 8,95 € Versand geliefert.

Es ist das Basisgerät mit einer Intel Core i5 2,5 GHz CPU, 4 GB RAM , 320 GB Festplatte. Jedoch mit dem im Video ausdrücklich empfohlenen, als HD Plus benannten Display mit 1600x Pixeln, sowie Microsoft Windows 7 Professional in der 64-Bit Version.

Da ich noch ein Samsung EVO 840 SSD im Schrank hatte wurde die original verbaute Festplatte bereits ausgetauscht und darauf neben dem Windows 7 auch ein Linux Mint 18.2 Cinnamon installiert. Völlig entspannt, unkompliziert und reibungslos .. . . Das Gerät läuft damit ein Traum 😉

Ob ich es weiter Aufrüsten werden weiß ich aktuell noch nicht.

Der im Gerät verbaute Akku reicht gegenwärtig noch für eine Betriebszeit ohne Steckdose von 3,5 Stunden im gemischten Websurfen oder Office-Betrieb. Wie ebenfalls im Video geschildert ist das T420 das letzte Lenovo-Modell mit der berühmten IBM-Tastatur. Es gibt keine Bessere! Das nachfolgende Modell T430 hat bereits eine weniger hochwertige Chiclet-Tastatur, wenn auch eine gute.

Mehr braucht es eigentlich nicht an PC um 95% aller Alltagsdinge damit souverän erledigen zu können, siehe das folgende Video.

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2013-2019 Carsis Blog All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.