0

Modellbahnanlage „Kaiserliche Marine“ IG Itzehoe

Posted by Frank on Mittwoch, 1. Februar 2017 in Modellbahn, Spur H0 |

Eine ungewöhnliche Modellbahnanlage bzw. Diorama mit dem Thema „Kaiserliche Marine“ hat die IG Kaiserliche Marine aus Itzehoe erstellt.

Die IG Kaiserliche Marine aus Itzehoe ist Erbauer dieser in mehrfacher Hinsicht besonderen Modellbahnanlage. Der Großteil der Anlage besteht aus einem Echtwasserbecken, der von Kaimauern eines großes Hafens inkl. der Hafenanlagen flankiert wird.
Da das Thema „Kaiserliche Marine“ ist, ist diese Modellbahn in der eher selten zu sehenden Epoche I angesiedelt. Der Kaiser kommt mit seinem Zug übrigens persönlich zum Hafen, um beim Stapellauf die Schiffstaufe zu übernehmen. Ein Stapellauf von einem Schlachtschiff dürfte auch ziemlich einmalig auf einer Modellbahnanlage sein. Vorbildgerecht werden im Hafen die großen Pötte von Schleppern in den manövriert. So wird zum Beispiel ein Schlachtschiff zum Kohlebunkern vorbildgerecht durch die Klappbrücke in den Kohlehafen geschleppt.

Die Anlage war u.a. auf der Modellbaumesse Erfurt 2017 ausgestellt.

weitere Videos zur Anlage gibt es hier

Marinehafen der IG Kaiserliche Marine auf dem Flensburger Dampfrundum Teil 01

Marinehafen der IG Kaiserliche Marine auf dem Flensburger Dampfrundum Teil 02

Marinehafen der IG Kaiserliche Marine auf dem Flensburger Dampfrundum Teil 03

Marinehafen der IG Kaiserliche Marine auf dem Flensburger Dampfrundum Teil 04

Marinehafen der IG Kaiserliche Marine auf dem Flensburger Dampfrundum mit Stapellauf Teil 05

Marinehafen der IG Kaiserliche Marine auf dem Flensburger Dampfrundum mit Modellhund Teil 06

Mehr zum Thema „Kaiserliche Flotte“ im folgenden doukumentarischen Video des Bundesarchivs in Koblenz.

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2013-2019 Carsis Blog All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.